Dienstag, 13. Oktober 2015, 16:40 Uhr

Wie geht das denn? Charlize Theron soll Brad Pitt ersetzen

Charlize Theron ist in Verhandlungen für die Hauptrolle in ‘The Gray Man’. Der Film ist bereits seit längerem in der Vorbereitung und sollte ursprünglich von James Gray inszeniert werden. Doch dieser ist nicht der einzige, der das Projekt aus Termingründen verlassen musste – auch der Hauptdarsteller ist abgesprungen: Brad Pitt.

Wie geht das denn? Charlize Theron soll Brad Pitt ersetzen

Seine Nachfolge soll mit Theron nun eine Frau übernehmen, womit eine Änderung des Geschlechts des Protagonisten einhergeht. Wie die amerikanische Branchen-Plattform ‘Deadline’ berichtet, soll sie der Favorit für die Rolle sein und auch bereits großes Interesse gezeigt haben. Diese nicht marginale Änderungen könnten den Drehbuchautoren einiges Kopfzerbrechen bereiten, denn in dem Originalskript von Joe und Anthony Russo geht es um einen Scharfschützen, der seine Gegner ausschalten, gleichzeitig aber auch das Leben seiner Töchter retten muss – von denen er nicht einmal wusste, dass sie seine sind. Diese Rolle mit einer Frau zu besetzen ist aus offensichtlichen Gründen nicht unproblematisch, doch angeblich seien alle Beteiligten bereit, das Drehbuch entsprechend umzuarbeiten. Ein Regisseur steht ebenso wenig fest wie ein Kinostart.

Mehr: Charlize Theron will Filme machen, die es wirklich wert sind

Foto: WENN.com