Donnerstag, 15. Oktober 2015, 12:30 Uhr

Ach was?! Jane Fonda war nackt baden mit Michael Jackson

Jane Fonda war offenbar mit Michael Jackson im Evaskostüm schwimmen. Die 77-jährige hat jetzt jedenfalls ein hüllenloses Vergnügen mit Michael Jackson enthüllt: “Ich bin mit ihm Nacktbaden gegangen”.

Ach was?! Jane Fonda war nackt baden mit Michael Jackson

Das verriet die Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin (‘Coming Home’) jetzt dem Branchenblatt ‘Hollywood Reporter’. Der 2009 gestorbene Popstar habe sie Anfang der 80er Jahre am Set des Films ‘Am goldenen See’ im US-Staat New Hampshire besucht und mit ihr zusammengewohnt. Jane Fonda stand mit ihrem Vater Henry und mit Katharine Hepburn vor der Kamera. “Er kam und blieb zehn Tage.”

Jackson, der laut Fonda damals nach einem ersten Filmauftritt in ‘The Wiz – Das zauberhafte Land’ (1978) auch Filmstar werden wollte, habe vor allem sein Idol Hepburn treffen wollen. Sie habe ihm viele Storys erzählen können.

Mehr zu Jane Fonda (77): „In meinem Alter muss man Sex planen“

Doch eben nicht alle am Filmset waren Fans des Musikers: Hepburn war anfangs nicht erfreut über den Besuch des Sängers. Die Darstellerin, die die Tochter der 2003 verstorbenen Filmlegende spielte, erinnerte sich: “Als ich sie anfangs um Erlaubnis fragte, war sie nicht sehr glücklich. Aber die Crew sagte: ‘Du musst das verstehen, das ist Michael Jackson’. Sie war sehr reizbar, sie war ein Snob, sie war sehr launisch, sie war voller Vorurteile.” Als sie den ‘King of Pop’ dann aber persönlich kennen lernte, war die Filmikone sehr nett zu ihm: Sie gab ihm Tipps für seine Karriere als Schauspieler. (dpa/KT/Bang)

Ach was?!  Jane Fonda war nackt baden mit Michael Jackson

Fotos: Pacific Coast News/WENN.com