Samstag, 17. Oktober 2015, 19:28 Uhr

Supertalent Paul Blair: Hula-Hoop mit einem 47 kg schweren Traktorreifen

Paul Blair ist nicht nur Fitness-Trainer, sondern auch ein irrer Hula-Hoop-Stuntman aus San Franzisko/USA. Erst im Mai präsentierte er seine schräge Performance bei ‘America’s Got Talent’, nun darf er heute Abend beim RTL-Supertalent sein Können unter Beweis stellen.

Supertalent Paul Blair: Hula-Hoop mit einem 45 kg schweren Traktorreifen

Mit 47 Jahren ist er nicht mehr der Jüngste. Bereits im Alter von drei Jahren fing er mit Hula Hoop an: „Ich bin auf einer Farm aufgewachsen, da habe ich alles, was da so rumlag als Hula Hoop Reifen benutzt.“ Seinen Spitzname „Dizzy Hips“ hat sich der Verrückte mehr als verdient. Auch wenn der Fitness-Junkie Sportkurse gibt: Die Hula Hoop-Reifen sind immer dabei, egal ob bei Tanzkursen, am Strand, beim Fitness- oder beim Fußballtraining (siehe zweites Video unten).

Mehr zu Supertalent Magus Utopia: Dieser Mann springt ins Bett und als Frau wieder raus

Seit dem Tod seiner lieben Freundin Jessie hat Dizzy drehte sich sein Leben um seine Talente und jede Menge Nächstenliebe. Er tourt in seiner Heimat durch Schulen und tritt bei Charity-Galas auf. Einige Rekorde hat er bereits inne: 2009 brach er den Weltrekord mit den meisten Hula-Hoop-Reifen: 132 ließ er insgesamt 5x um seinen Body kreisen! Eine Meile (1,6km) lief er in 7:47 Minuten. Und zwar mit einewm kreisenden Reifen!

Die Supertalent-Jury scheint zunächst wenig begeistert von seinem Talent, als er da mit dem 47kg schweren Traktor-Reifen antritt, doch dann hat der Hula Hooper noch eine ziemlich große Überraschung auf Lager…

Supertalent Paul Blair: Hula-Hoop mit einem 47 kg schweren Traktorreifen

Supertalent Paul Blair: Hula-Hoop mit einem 47 kg schweren Traktorreifen

Fotos: RTL / Stefan Gregorowius. ‘Alle Infos zu ‘Das Supertalent’ im Special bei RTL.de.