Sonntag, 18. Oktober 2015, 18:40 Uhr

Gwen Stefani präsentiert neue Single "Used To Love You"

Gwen Stefani hat erstmals nach Bekanntwerden der Scheidungsabsichten von ihrem Gatten Gavin Rossdale einen neuen Song präsentiert.

Die ‚The Voice’-Jurorin hatte im August dieses Jahres verkündet, sich nach 20 Jahren Zusammensein und fast 13 Jahren Ehe von dem Bush-Frontmann zu trennen. Das Paar hat die drei Kinder Kingston, Zuma und Apollo. Während eines Konzert am Samstag New York City am Samstag präsentierte die 46-Jährige nun ihre neue Single ‚Used To Love You‘. Und die scheint ein bißchen mehr zu verraten über das Ende ihrer großen Liebe.

Mehr zu Gwen Stefani: Geht’s auf dem neuen Album um die Trennung vom Ex?

Dazu sagte sie: “Ich will einen Song spielen, den ich vor kurzem geschrieben habe. Das Lied ist etwas ganz besonderes für mich.” Darin heißt es u.a: “Ich dachte, ich war das beste, was dir jemals passiert ist” und “Ich glaube, niemand hat dir beigebracht, zu lieben”.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com