Sonntag, 18. Oktober 2015, 18:15 Uhr

Must Have: Mütze mit Verzierungen – Trend-Accessoire mit Warm-Potential

Alle Trendsetter aufgepasst! Die Mission diese Saison lautet: Gut behütet durch den Winter. Wie das geht? Ganz easy. Alles was man dafür braucht ist eine Strickmütze mit Verzierungen, also ein weiteres Must Have in unserer losen Mode-Serie.

Must Have: Mütze mit Verzierungen – Trend-Accessoire mit Warm-Potential

Kälte gibt Mode keine Chance? Wer das immer noch glaubt, der muss einfach auf der Hut sein! Diesen Winter kann man einen warmen Kopf bewahren ohne sich dabei von seinem glamourösen Stil trennen zu müssen. Mit einer trendigen Strickmütze mit Verzierungen kann man nämlich Fashion und Funktionalität ohne Probleme unter einen Hut bringen.

Ob Perlen, Pailletten oder Strass-Steine, das glänzende Fashion-Frostschutzmittel mit luxuriösem Schmuck-Status begeistert mit einer perfekten Mischung aus Funktionalität, Glamour und Glanz. Mit ihm ist man nicht nur vor eisiger Kälte geschützt, sondern punktet auch mit glänzender Eleganz und Royalty-Flair. Weitere Bonuspunkte: Mit dem neuen It-Hut kann man Bad-Hair-Days ganz easy kaschieren und jeden simplen Look im Handumdrehen richtig gut aufpeppen. Ob mit Mänteln, Daunenjacken, Jeans- oder Lederjacken, das trendige Piece ist ein echtes Kombinationstalent. Tipp: Da der Hut ein Statement an sich ist, sollte man auf auffälligen Schmuck verzichten, damit man ihm nicht die Show stehlt.

Must Have: Mütze mit Verzierungen – Trend-Accessoire mit Warm-Potential

Fakt: Der Fashion-Liebling des Winters wärmt Fashionistas weltweit mit gleicher Stilsicherheit und Eleganz. Wir sahen die glitzernden Teile sowohl bei Streetstylern als auch bei Designern. Dolce und Gabbana setzte bei der Herbst/Winter-Kollektion 2015/2016 auf florale Verzierungen in Gold und Rot und Federn an der Mützenspitze. Marc Jacobs vertraute auf Barette mit genieteten Verzierungen und Farbakzenten. Gleich auf unserer Wunsch-Liste gelandet!

Ab in die neue Winter-Saison mit einer trendigen Mütze. Was man dabei braucht? Die Lust am Auffallen, natürlich. GN)

Fotos: WENN.com