Sonntag, 18. Oktober 2015, 10:06 Uhr

Selena Gomez: Geht sie wegen ihrer Eltern nicht auf Tour?

Popschnuckelchen Selena Gomez soll nicht auf Tour gehen, wenn es nach ihren Eltern geht. Die 23-jährige Sängerin hat erst kürzlich ihr neues Album ‘Revival’ veröffentlicht und plant derzeit eine große Tournee, um das Album zu bewerben und Fans auf der Welt glücklich zu machen.

Selena Gomez: Geht sie wegen ihrer Eltern nicht auf Tour?

Vor drei Jahren wurde sie mit der Autoimmun-Krankheit Lupus diagnostiziert und dies soll der Grund sein, weshalb ihre Eltern sie um jeden Preis davon abhalten wollen, auf die Bühne zu gehen und das anstrengende Konzert-Programm durchzumachen. Ein Vertrauter erklärte “Ihre Eltern sind sehr besorgt, dass sie eine neue Tournee plant und flehen sie an, dies noch einmal zu überdenken. Sie denken nicht, dass ihr Körper das derzeit mitmachen kann.”

Mehr: Selena Gomez spricht erstmals über ihre Chemotherapie

Allerdings interessiere die Musikerin nicht sonderlich, was andere Menschen denken, wie der Insider gegenüber der ‘Life & Style Weekly’ ausführte: “Sie hat eine neue Art der Kraft und der Freiheit. Momentan kann ihr niemand etwas befehlen.” Das bestätigt auch die Tatsache, dass Gomez im April 2014 ihre Eltern als Manager gefeuert hatte. Sie selber beteuert, genau zu wissen, was sie tue und nicht allzu besorgt um ihre Gesundheit zu sein: “Ich werde damit bis ans Ende meines Lebens leben müssen. Man muss halt einfach auf sich aufpassen.”

Foto: WENN.com