Montag, 19. Oktober 2015, 10:54 Uhr

Chris Martin frisch verliebt - in die hier?

Chris Martin tanzte mit Annabelle Wallis durch die Straßen von Paris. Der ‘Coldplay’-Frontmann lieferte mit einem leidenschaftlichen Kuss, den er der ‘Peaky Blinders – Gangs of Birmingham’-Schauspielerin bei einer kurzen Shopping-Pause in der Stadt der Liebe auf die Lippen drückte, die Beziehungsbestätigung für die Medien.

Ja, auch Chris Martin ist offenbar frisch verliebt

Ein Beobachter meinte gegenüber der britischen Zeitung ‘Daily Mirror’: “Sie konnten die Hände nicht voneinander lassen.” Gerüchte, dass die beiden ein Paar sind, kamen erstmals im August auf. Damals waren sie bei einem romantischen Dinner in Brooklyn, New York, gesichtet worden. Dazu hieß es seitens eines Insiders: “Er hat schnell weiter gemacht und trifft sich seit rund einem Monat mit Annabelle Wallis. Er hat sie bei Dreharbeiten in Vancouver besucht und mag sie wirklich.”

Mehr zu Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk: Verlobung in Sicht?

Chris Martin frisch verliebt - in die hier?

Derweil plauderte Martins Ex-Frau Gwyneth Paltrow, die aktuell mit Brad Falchuk liiert ist, kürzlich darüber, wie das ehemalige Paar zugunsten der Kinder miteinander verkehrt. “Ich denke, dass obwohl wir leider nicht in einer romantischen Beziehung bleiben konnten, wir immer noch Werte teilen, wie die Wichtigkeit der Familie und Wichtigkeit von Beziehungen. Ich bin froh, dass wir uns da einig sind”, erklärte die 43-jährige Schauspielerin und meinte weiter, “Es war hart und wir haben wirklich schwierige Zeiten damit durchgemacht, aber wir haben immer gesagt, dass diese Kinder unsere Priorität sind.”

Fotos: WENN.com