Montag, 19. Oktober 2015, 11:27 Uhr

Usher: Die Obamas singen ein Geburtstagsständchen für ihn

Gibt es enien besseren Augenblick für einen R’N’B-Künstler, seinen Geburtstag, mit der ersten Familie der Vereinigten Staaten im Weißen Haus zu verbringen? Vermutlich nicht.

Usher: Die Obamas singen ein Geburtstagsständchen für ihn

US-Superstar Usher hat jedenfals zu seinem 37. Geburtstag ein besonderes Geschenk bekommen: US-Präsident Barack Obama und First Lady Michelle Obama luden ihn in das Weiße Haus ein und sangen ihm ein Ständchen.

Usher veröffentlichte jedenfalls am Samstag bei Facebook ein Video, in dem zu sehen ist, wie ihm die Obamas ein Törtchen mit einer Kerze überreichen und dabei ‘Happy Birthday’ singen. “Das ist ein gutes Törtchen”, so der Präsident. Der Musiker, der kürzlich heimlich geheiratet haben soll, schrieb zu dem Video: “Das ist neulich wirklich passiert.” Er war als einer von mehreren Musikern für eine TV-Konzertreihe eingeladen worden, im Amtssitz des Präsidenten aufzutreten.

Usher: Die Obamas singen ein Geburtstagsständchen für ihn