Dienstag, 20. Oktober 2015, 17:48 Uhr

Daisy Ridley ganz hin und weg vom neuen "Star Wars"-Trailer

Daisy Ridley, zeigte sich außer sich vor Freude über den neuen ‘Star Wars’-Trailer. Die 23-jährige spielt Rey, eine Schrottsammlerin und die Heldin der Episode, und wurde sehr emotional, als sie das erste Ergebnis der Produktion zu Augen bekam.

Daisy Ridley ganz hin und weg vom neuen "Star Wars"-Trailer

Zusammen mit dem Instagram-Video postete sie: “Ich bin in einem Hotel mit einem Freund… Stellte mir einen Wecker, um den Trailer zu sehen… Mein Freund filmte meine Reaktion. Total emotional, ihn zum ersten mal zu sehen und so so so unglaublich eingeschüchtert, ein Teil dieses unglaublichen Vermächtnisses zu sein #starwars #theforceawakens.”

Mehr zu „Star Wars: Das Erwachen der Macht“: Hier ist der erste offizielle Trailer

Daisys Schauspielkollege John Boyega, im Film als Ex-Sturmtruppler Finn zu sehen, zeigte noch keine Reaktion auf die ersten Filmausschnitte, twitterte aber seine Entschuldigung: “Hab ich den Trailer gesehen? Nein! Auf dem Weg nach Hause vom Lakers Spiel. Es verdient einen GROßEN Bildschirm. Ich werde meine Reaktion filmen. Ich bin aufgeregt! Aber bei dem Verkehr in LA…..”

Daisy Ridley ganz hin und weg vom neuen "Star Wars"-Trailer

Zuviel gibt der Trailer noch nicht preis. Es gibt aber jede Menge Action, alte Gesichter und genauso neue Bösewichte: Adam Driver spielt Kylo Ren, der die Jedi-Ritter und somit den Frieden für immer auslöschen möchte. Nicht nur die Stars des Filmklassikers werden beim Anblick des neuen Trailers ausrasten, auch bei der Fangemeinschaft steigt die Vorfreude. Kurz vor Weihnachten ist es dann soweit und die Kinokassen können wieder gestürmt werden. Bis dahin muss man sich mit den ersten actionreichen Einblicken in das Epos wohl zufriedengeben.