Dienstag, 20. Oktober 2015, 18:22 Uhr

Daniel Brühl wird Marvel-Bösewicht ohne Maske

Daniel Brühl hat Einzelheiten über das Outfit seiner Rolle als Baron Zemo ausgeplaudert. Im Interview mit ‘U.K. Business Insider’ verriet der Schauspieler über seinen Figur: “Er wird keine Maske tragen.”

Daniel Brühl wird Marvel-Bösewicht ohne Maske

Marvel-Fans kennen den Bösewicht nur mit seiner lilafarbenen Maske, die er nach einem Unfall mit seinem Superkleber tragen muss. Der NS-Wissenschaftler wird in der Comicvorlage nach seinem Tod durch seinen Sohn Heinrich ersetzt. Wen von beiden der Schauspieler darstellen wird, verriet er nicht. Jedoch wies der Star darauf hin, dass seine Figur stark von der Comic-Vorlage abweichen wird. Der 37-Jährige erklärte: “Ihr werdet total überrascht sein, es ist ganz anders als man denken würde.”

Mehr: Daniel Brühl wird immer mehr von Selbstzweifeln geplagt

Dann fügte der Schauspieler noch hinzu: “Es basiert nur lose auf dem Charakter. Aber das ist das, was ich an den Marvel-Leuten so mag, manche der Charaktere und Dinge, die sie behandeln, weisen auf aktuelle Begebenheiten hin. Also ist mein Charakter von einer ganz anderen Umgebung, als man denken würde.” Der langersehnte Film ‘Captain America 3: Civil War’ wird am 5. Mai 2016 in die deutschen Kinos kommen. Unter der Regie von Anthony und Joe Russo spielen wieder Hollywoodstars wie Chris Evans, Robert Downey Jr. und Scarlett Johansson mit.

Foto: WENN.con/Hoffmann