Dienstag, 20. Oktober 2015, 10:16 Uhr

Lady Gaga: Taylor Kinney will gaaanz viele Kinder

Taylor Kinney wünscht sich mit Lady Gaga eine ganze Fußballmannschaft. Der ‘Chicago Fire’-Darsteller gab nun preis, dass er es nicht erwarten kann, mit seiner Verlobten eine große Familie zu gründen.

Lady Gaga: Taylor Kinney will gaaanz viele Kinder

“Ich habe einen Haufen Brüder. Ich bin in einer großen Familie aufgewachsen. Klar, will ich das auch. Ich will Nachwuchs. Ich hätte gerne eine kleine Fußballmannschaft und einen Mini-Van mit allem drum und dran”, plauderte der Schauspieler im Gespräch mit ‘HuffPostLive’ aus. Derweil eröffnete Kinney erst kürzlich, dass Lady Gaga ihm eine Ohrfeige verpasste, als dieser sie das erste Mal küssen wollte. Die 29-jährige Sängerin lernte den Serienstar beim Videodreh zu ihrer Single ‘You and I’ 2011 kennen, wo dieser die Initiative ergriff und sie unplanmäßig knutschen wollte. “”Ich bin zum Dreh gekommen, wir haben angefangen und ich habe sie geküsst. Sie hatte das nicht erwartet. Die Verantwortlichen haben ‘Schnitt!’ gerufen und sie hat mir eine Ohrfeige gegeben. Das war einfach nur unangenehm. Bei der nächsten Aufnahme habe ich das gleiche wieder getan und dieses Mal schlug sie mich nicht. Wir hatten Spaß.”

Mehr zu Taylor Kinney: Lady Gagas Verlobter spielt in „The Forest“

Trotz des “unangenehmen” Vorfalls hatte der 35-Jährige schon beim ersten Zusammentreffen das Gefühl, dass die Chemie zwischen ihm und der Blondine stimmt. “Ich denke, da waren Schwingungen. Es war ein später Dreh. Wir drehten bis vier oder fünf Uhr morgens. Wir haben unsere Daten ausgetauscht und ein paar Wochen verstrichen, in denen wir in Kontakt blieben.”

Foto: WENN.com