Dienstag, 20. Oktober 2015, 9:03 Uhr

Renée Zellweger freut sich auf Bridget Jones - Teil 3

Renée Zellweger genießt die Chance, einen neuen ‘Bridget Jones’-Film zu machen. Die 46-jährige Schauspielerin schlüpft für den neuen Film, ‘Bridget Jones’ Baby’, erneut in die Hauptrolle und verriet nun, wie sehr sie sich freute, wieder mit ihren alten Kollegen zusammen zu arbeiten, darunter auch Oscarpreisträger Collin Firth.

 Renée Zellweger freut sich auf Bridget Jones - Teil 3

Die Blondine, die bereits 2001 und 2004 in die Rolle der tollpatschigen Bridget schlüpfte, meinte: “Es ist wirklich eine nette Wiedervereinigung mit alten Freunden. Es ist immer wundervoll, wieder in London zu sein. Ich liebe diesen Charakter, daher ist es mir ein wahres Vergnügen, ihn nochmal zu treffen.” Zudem eröffnete der Hollywoodstar, selbst nie daran geglaubt zu haben, dass ein dritter Teil der Filmreihe zustande kommen würde.

Mehr: Renée Zellweger frisst sich für Bridget Jones Extra-Kilos an?

 Renée Zellweger freut sich auf Bridget Jones - Teil 3

Im Interview mit ‘E! Online’ erklärte sie daher weiter: “Ich bin wirklich froh, das machen zu können.” Derweil enthüllten kürzlich Berichte, dass Zellweger sich einer Diät der besonderen Art unterzog. Um sich ein paar rollentypische Pölsterchen anzufuttern, stopfte sie nämlich Chips und Shakes in sich hinein. “Sie weiß, dass sie Bridget nicht mit ihrer natürlichen, dünnen Figur spielen kann”, erklärte ein Insider.

Unsee Fotos zeigen sie am Filmset in London.

Fotos: WENN.com