Donnerstag, 22. Oktober 2015, 22:15 Uhr

Das hier sind Club Cheval: Die Zukunft des französischen Club-Sounds

Club Cheval sind hierzulande noch sowas wie ein Geheimtipp, aber das könnte sich natürlich bald ändern. Eigentlich lernten sie sich als Studenten im nordfranzösischen Lille kennen, wo sie sich mit zwei EPs und Remixen u.a. für Rihanna und Underworld durchsetzten.

Das hier sind Club Cheval: Die Zukunft des französischen Club-Sounds

“Diese Typen sind so etwas wie die elektronische Supergroup des französischen Undergrounds. Sie machen unglaubliche Dance-Musik die … tatsächlich auf Pop, R’n’B und Soul baut. Sie sind großartig”. So schwärmt BBC-Radiomoderatorin Annie Mac über den klangstarken Zusammenschluss der Produzenten Canblaster, Myd, Sam Tiba und Panteros 666, alias Club Cheval. Nach den ersten beiden EP-Veröffentlichungen auf Brodinskis Bromance-Label, erschien Anfang September ihre Hit-Single “Discipline” – unten im Video – ein überschwänglicher Vorreiter aus ihrem im Frühjahr 2016 folgenden Album.

Vor Kurzem spielten Club Cheval eine spektakuläre Boiler Room Session und veröffentlichten einen neuen DJ-Mix, den es hier zu hören gibt. Keine Frage, sie sind die Zukunft des französischen Club-Sounds.

Das hier sind Club Cheval: Die Zukunft des französischen Club-Sounds

Fotos: Etudes Studios – Priscillia Saada