Donnerstag, 22. Oktober 2015, 17:11 Uhr

Diese deutsche Studentin ist ein Popstar in Uganda

Die Sängerin Deena Herr aus Baden-Baden macht als Popstar Furore – aber nicht etwa in Deutschland, sondern im ostafrikanischen Uganda. Das Besondere: Die 22-Jährige singt ihre Lieder in der Landessprache Luganda.

 Diese deutsche Studentin ist ein Popstar in Uganda

“Ich hätte nie damit gerechnet, so eine Aufmerksamkeit zu bekommen”, sagt die Musikerin. Das Video zu ihrem Song “Mumuleete” erfreut sich dort offenbar großer Beliebtheit.

Deena Herr ist seit 2013 in Afrika: Anfangs war sie in Ruanda, dann verliebte sie sich ins Nachbarland Uganda. Zunächst will sie aber nach Deutschland zurück, um ihr Studium der Sozialpädagogik in Berlin wiederaufzunehmen. Erst danach setzt sie wohl ihre Karriere in Afrika fort. Dazu sagte sie unlängst im ‘UniSpiegel’: „Aber ich habe nun einmal in Berlin ein Studium angefangen, und das will ich auch beenden. Das nächste Praktikum werde ich zwischen den Auftritten in Kampala machen. Vielleicht bin ich in zwei Jahren beides: eine Sozialarbeiterin und eine Sängerin, die im Fußballstadion auftritt.“

Foto: Henry Wasswa