Donnerstag, 22. Oktober 2015, 10:54 Uhr

Jeremy Renner als neuer Rockstar?

Hollywoodstar Jeremy Renner möchte gern Sänger werden. Der Schauspieler soll Berichten der Kolumne ‘Page Six’ zufolge Ambitionen gezeigt haben, ein Album aufzunehmen. Dienstagabend hat er schon mal einen Vorgeschmack auf sein Können gegeben.

Jeremy Renner als neuer Rockstar?

Er trat mit einer Band namens ‘Brother Sal’ bei der ‘ArtBeam’ in Chelsea auf und performte einen Song und zwar eine Cover-Version von ‘The House of the Rising Sun’. Lucy Liu, Uzo Aduba, Laverne Cox und Kelly Rutherford sahen ihm dabei zu. Ein Augenzeuge berichtete: “Er hat eine wirklich tolle Stimme. Es ist überraschend. Jeremy sagte, er singe jeden Tag seit ein paar Wochen. Und er plant, ein Album aufzunehmen. Er nimmt schon was auf, aber es gibt noch keine Daten oder Pläne, wann das fertige Produkt erscheinen soll.”

Mehr: Jeremy Renner zu den Schwulengerüchten

Das Schauspielern stand für den Darsteller länger nicht mehr an erster Stelle, seit der Geburt seiner Tochter sei seine Arbeit nicht mehr wichtig für ihn und die Vaterrolle habe seine “Ansichten auf viele Dinge” erheblich verändert: “[Es] hat meine Karriere in vielerlei Hinsicht beschädigt. Weil ich mich nicht wirklich um [meine Karriere] schere, kümmere ich mich so sehr um sie. Sie ist die Nummer eins in meinem Leben und nun muss ich Filme nebenbei machen.” Für ihn sei das Vatersein die beste Rolle.

Foto: WENN.com