Donnerstag, 22. Oktober 2015, 12:50 Uhr

Rammstein: Erster Europa-Termin steht - erste Vinyl-Edition kommt

Rammstein haben ihren ersten Festival-Termin bestätigt. Die Rocker werden als Headliner beim ‘Download Festival’ im nächsten Jahr spielen, mit ihnen wurden Iron Maiden und Black Sabbath als Hauptacts angekündigt. Am Freitag, den 10. Juni, spielen die Rocker beim legendären Rock- und Metalfestival im Donington Park, Leicestershire in Großbritannien.

Rammstein: Erster Europa-Termin steht  - erste Vinyl-Edition kommt

In einem Statement gab sich die Band, bestehend aus Till Lindemann, Flake Lorenz, Christoph Schneider, Paul Landers, Richard Z. Kruspe und Oliver Riedel, gewohnt unaufgeregt und bescheiden: “Download ist ein Festival. Keine Mondlandung.” Im Jahr 2013 haben die deutschen Rockstars bereits ihre Fans am selbigen Ort mit ihrer waghalsigen Pyrotechnik und der spektakulären Bühnenshow beglückt. Am 11. Juni ist dann Ozzy Osbournes Band Black Sabbath an der Reihe, der Sänger sagte: “Download ist mein absolutes Sommer-Lieblingsfestival. Es ist immer ein bisschen wie nach Hause zurückkehren. Ich sehe Euch alle dort!”

Am 12. dann werden Iron Maiden das Festival schließen. Die Heavy-Metal-Band wird mit ihrem eigenen Flugzeug angereist kommen, das Bruce Dickinson persönlich steuern wird. Darin reisen die Band, ihre Crew und ihr Equipment um die Welt und werden anlässlich ihrer ‘The Book Of Souls World Tour’ 35 Länder besuchen.

Zum 21. Bandjubiläum veröffentlicht die Band erstmals eine Vinyl-Edition mit allen Alben. Die nummerierte und Rammsteins komplette Karriere umspannende 21st Anniversary Box enthält nicht nur die sechs Studioalben der Band – produziert von Jacob Hellner und geremastert von Svante Forsbäck auf 180g-schwerem Doppelvinyl –, sondern zusätzlich noch eine Doppel-LP mit dem Titel ‚Raritäten‘, inkl. einer unveröffentlichten Version des Tracks „Los“.

Was die „Raritäten“ angeht, sind Rammstein sehr sorgfältig und die Auswahl spiegelt das wieder: 16 Tracks verschiedener Single B-Seiten, Fan Releases und Special Editions. Das Herz der Box sind jedoch die sechs Studioalben. Man kann sie mit Fug und Recht als ein ‚Werk‘ bezeichnen, geprägt von einer Grundhaltung und einem Ziel. Will man erfassen, wofür Rammstein – als Band und Marke – genau stehen, dann spricht ihr Katalog als Ganzes betrachtet die deutlichste Sprache.

Rammstein: Erster Europa-Termin steht  - erste Vinyl-Edition kommt

Jedes Album ist eine Doppel-Vinyl mit dem Original Artwork und Texten. Ganze vier der sechs Alben erscheinen erstmalig auf Vinyl: Herzeleid, Sehnsucht, Reise, Reise und Rosenrot. Mit 180g-schwerem Vinyl repräsentiert auch der Klang eine Band, die stufenlos und ohne auf die Kupplung zu treten von einem Flüstern zu einem Brüllen wechseln kann.

TV-Tipp: Am Samstag, den 24. Oktober 2015 widmet ARTE der Band ab 21.45 Uhr einen Abend und zeigt eine Dokumentation sowie eine einstündige Fassung des legendären Konzerts aus dem Madison Square Garden in deutscher Fernseh-Erstausstrahlung.

Rammstein haben für die Dokumentation aus ihrem Archiv umfangreiches, bisher unveröffentlichtes Foto- und Filmmaterial zur Verfügung gestellt. In zahlreichen Interviews aus verschiedenen Etappen ihrer Geschichte sprechen die Bandmitglieder über ihre Erlebnisse jenseits des Atlantiks.

Rammstein: Erster Europa-Termin steht  - erste Vinyl-Edition kommt

Fotos: Olaf Heine, Universal Music