Freitag, 23. Oktober 2015, 11:15 Uhr

Ed Sheeran nimmt Auszeit von neun Monaten

Britenstar Ed Sheeran möchte ab Ende des Jahres eine neunmonatige Pause einlegen. Der Sänger hatte einige anstrengende Jahre, viele neue Songs, viele Bühnenauftritte, viele Tour-Termine. Deshalb möchte er ab dem 12. Dezember eine Pause von neun Monaten einlegen, die er mit seinen Freunden und seiner Familie verbringen möchte.

 Ed Sheeran nimmt Auszeit von neun Monaten

Zu diesem Anlass hat er sich bereits seine finale Mitteilung auf seinen Social Media-Profilen ausgedacht, wie er der britischen ‘Sun’ verriet: “Ich werde schreiben: ‘Ich bin derzeit bei meinen Freunden und meiner Familie. Wenn ihr mich liebt, werdet ihr mir erlauben, für einige Monate zu verschwinden. Ich melde mich später.’ Ich denke, ich brauche eine Pause von meinen Accounts. Ich hänge ständig am Handy, schreibe, antworte Menschen, bin auf Twitter, Snapchat, Facebook. Ich möchte davon loskommen und einfach an Orte reisen, Musik hören und normale Gespräche führen und auf diese Weise wieder in den Alltag zurückfinden. Ich habe noch einen vollen Terminkalender, aber ab dem 12. Dezember ist erst einmal Schluss.”

Mehr: Ed Sheeran spendiert seine Superman-Unterhosen

Der Sänger feierte am Donnerstag erst die Premiere seines Konzertfilms ‘Jumpers for Goalposts’ in London, der in zahlreiche Kinos überall auf der Welt übertragen wurde. Auf etwas mussten die Fans, die sich den Film in Deutschland ansahen, aber verzichten: Justin Bieber. Der Frauenschwarm machte überraschend bei der Premiere am Londoner Leicester Square seine Aufwartung.

Foto: WENN.com