Freitag, 23. Oktober 2015, 13:20 Uhr

Placebo: "The Bitter End" aus dem MTV Unplugged feiert Premiere

Ab heute wird der Vorhang gelüftet: ‘The Bitter End’ erscheint als erste Single aus dem kommenden MTV Unplugged mit Placebo, das am 27. November veröffentlicht wird.

Placebo: "The Bitter End" aus dem MTV Unplugged feiert Premiere

In dem Video sind die ersten Eindrücke aus dem beeindruckenden Unplugged-Konzerterlebnis zu sehen, das im August in London aufgezeichnet wurde.
„Wir wollten etwas Einzigartiges auf die Beine stellen, das eine Herausforderung für uns darstellt. Dieser Prozess war sehr interessant, denn man erschafft etwas im gleichen Moment, in dem man es aufführt. Das haben wir noch nie zuvor getan. Diese Gleichzeitigkeit des Aufführens und Erschaffens war für uns ganz neu“, sagte Frontmann Brian Molko.

Im Vorfeld des 20-jährigen Bandjubiläums kann man schon mal Bilanz zu ziehen. Mit sieben Studioalben (von denen es fünf bis ganz oben in die deutschen Albumcharts schafften), über 12 Millionen verkauften Tonträgern und teils über eineinhalb Jahre währenden Welttourneen, auf denen ihnen mehrere Millionen Menschen zusahen, was kann da noch kommen?

Die Antwort liegt auf der Hand: sich wieder einmal neu zu erfinden und als Teil dieses Erneuerungsprozesses beim Kultformat MTV Unplugged aufzutreten. Als Placebo zum eigens für sie geschaffenen MTV Unplugged Special eingeladen wurden, war es ihnen nicht genug, „wie bisher einfach am Klavier zu sitzen und die Songs auf ihre Basis herunterzubrechen,“ erinnert sich Molko. Und Olsdal ergänzt: „Als klar war, dass wir dieses Konzert spielen würden, haben wir uns quasi auf eine Mission begeben, diesen Beitrag zur Geschichte von MTV Unplugged für uns genauso interessant zu gestalten wie für die Zuschauer“.

Zusammen mit dem neuen Schlagzeuger Matt Lunn und einem Dutzend anderer Gastmusiker sind Placebo beileibe nicht auf Nummer sicher gegangen. Stattdessen überarbeiteten sie Songs wie „Bosco“, die sie noch nie zuvor live gespielt hatten – in welcher Form auch immer. Molko fasst es so zusammen: „Durch MTV Unplugged bot sich uns die Möglichkeit, die akustische und eher experimentelle Seite unserer Musik genauer zu erforschen und einige Stücke zu spielen, die wir so noch nie auf die Bühne gebracht hatten.“ Das erste Ergebnis präsentieren Placebo mit ihrem Welthit „The Bitter End“, der heute als erste Single aus dem MTV Unplugged veröffentlicht wird.

“Placebo – MTV Unplugged” wird am 27. November auf CD / Doppel Vinyl / Picture Disc Vinyl / DVD und BluRay veröffentlicht und ist zudem digital auf den bekannten Download-Portalen erhältlich.

Placebo: "The Bitter End" aus dem MTV Unplugged feiert Premiere

Fotos: WENN.com, Universal Music