Samstag, 24. Oktober 2015, 17:02 Uhr

Nicole Richie will starke Frauen zusammenbringen

Nicole Richie veranstaltet Events in den USA, um eine Möglichkeit des Austauschs für Frauen zu schaffen. Die Veranstaltungsreihe ‘PearlxChange’ führt sie gemeinsam mit Produzentin Ramey Warren in Los Angeles durch.

Nicole Richie will starke Frauen zusammenbringen

Das It-Girl organisiert Live-Events, auf die sie Gastredner einlädt und die ein Ort der Kommunikation und des Austausches für ihre Gäste darstellen soll. So soll ein Forum entstehen, indem Frauen sich miteinander vernetzen und sich gegenseitig unterstützen können. Gegenüber ‘Refinery29′ erzählte sie: “PearlxChange ist ein Plattform für Frauen, die gerade erst anfangen, zu verstehen, was für eine Macht sie haben”. Mit Themen wie “bewusstes Leben, Gesundheit und Wellness, Aufbau des eigenen Business’, Freundschaft, Angst, Veränderung und Wissenschaft”, möchte sie so viele starke Frauen wie möglich ansprechen und zusammenbringen. Sie möchte Frauen außerdem dazu ermutigen, sich selbst treu zu bleiben und sich selbst zu lieben: “Jeder hat seine eigenen Stärken und wenn wir unsere Stärken vereinen, können wir die Evolution voranbringen”.

Mehr zu Lionel Richie: Adoption von Nicole war nur ein Freundschaftsdienst

Mit einer der ersten Gastrednerinnen Gwyneth Paltrow hat sich Richie große Verstärkung geholt, um am 8. November den Auftakt zur Eventreihe zu geben. Tickets kann man auf der Website der Veranstaltung erwerben.

Foto: WENN.com