Sonntag, 25. Oktober 2015, 10:48 Uhr

Reese Witherspoon will dritten Teil von "Natürlich Blond"

Reese Witherspoon möchte einen dritten Teil von ‘Natürlich Blond’ machen. Die 39-Jährige würde nur zu gerne in ihre Paraderolle als Anwältin Elle Woods schlüpfen, der Film wäre die Fortsetzung zu ‘Natürlich Blond 2’ aus dem Jahr 2003.

Reese Witherspoon will dritten Teil von "Natürlich Blond"

Die Schauspielerin sagte in einer Folge der Show ‘Fashionably Late’: “Über die Jahre haben viele Autoren verschiedene Ideen dafür gehabt. Ich glaube tatsächlich, dass es gerade jetzt toll wäre, weil wir über Frauen in der Politik sprechen und wie wichtig es ist, mehr Frauen einzustellen. Und ich glaube, es wäre toll, sie am Obersten Gericht zu sehen. Ich denke, wir sind bereit, Elle wiederzusehen und zu gucken, was sie so gemacht hat.” Währenddessen soll die Blondine etwas besorgt um die Schauspiel-Ambitionen ihrer Tochter sein. Die ‘Wild’-Darstellerin soll Berichten zufolge glauben, dass ihr 16-jähriges Kind, das sie mit Ryan Phillippe hat, noch zu jung für eine Karriere in Hollywood ist, obwohl ihr neuer Mann, der Agent Jim Toth, etwas anderes behauptet.

Mehr: Reese Witherspoon kommt als Tinker Bell

Ein Insider verriet: “Ava hat Interesse am Schauspielen gezeigt, aber Jim und Reese sind sich nicht einig, ob sie bereit ist. Jim denkt, sie sollte es tun aber es macht Reese nervös.” Sie selbst startete ihre Filmkarriere im zarten Alter von 14 Jahren.

Foto: WENN.com