Montag, 26. Oktober 2015, 14:49 Uhr

Drew Barrymore: "Ich bin nicht wirklich talentiert"

Drew Barrymore geht mit sich hart ins Gericht: Der ‘Miss You Already’-Star, der auch sein eigenes Kosmetikimperium leitet, gestand nun, sich vor einer Kamera nicht sonderlich wohl zu fühlen. Jedoch erzähle sie gerne Geschichten.

Drew Barrymore: "Ich bin nicht wirklich talentiert"

Danach gefragt, ob sie glaubt, talentiert zu sein, meinte sie: “Nicht wirklich. Ich kann nicht für fünf Pfennig lügen. Ich glaube nicht, dass ich schauspielern kann. Aber ich liebe es wirklich, Geschichten zu erzählen. Daran glaube ich. In Hinsicht darauf, dass meine Darbietungen Teil einer glaubwürdigen Geschichte sind, bin ich wirklich stolz.” Seitdem die 40-jährige Schauspielerin Mutter der zweijährigen Olive und der 18 Monate alten Frankie ist, habe sich ihre Herangehensweise in Bezug auf ihre Karriere auch stark gewandelt. “Es gibt da eine Distanz und eine Reife und ein Selbstvertrauen, was das Publikum einfach bemerken muss. Es war mir sonst so wichtig – als ob der Film, den ich machte, die einzige Sache auf der Welt wäre. Jetzt ist es eine Sache in meinem Leben”, erklärte sie in der November-Ausgabe des ‘InStyle’-Magazins weiter.

Mehr zu Drew Barrymore: „Sie haben mich dort in den Hintern getreten“

Foto: Pacific Coast News/WENN.com