Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:16 Uhr

Daniel Craig, Naomi Harris und Christoph Waltz posieren am Brandenburger Tor

Daniel Craig alias Mister 007 ist heute in Berlin, um das bereitsmit großer Spannung erwartete 24. James Bond Abenteuer ‘Spectre’ persönlich vorzustellen. Gemeinsam mit seinen beiden Co-Stars Christoph Waltz und Naomie Harris posierte Craig bereits heute Mittag bei strahlendem Sonnenschein vor dem Brandenburger Tor.

Daniel Craig, Naomi Harris und Christoph Waltz posieren am Brandenburger Tor

Natürlich in sicherer Entfernung vor einem Fenster des Hotels Adlon. Die frischen Bilder wollen wir den Fans natürlich nicht vorenthalten. Zur Stunde werden die drei Stars zusammen mit Produzentin Barbara Broccoli am roten Teppich der glamourösen Deutschlandpremiere im Sony Center erwartet und sich den zahlreichen Fans stellen. (Hier geht’s zu unserem Livestream!) Bei diesem gesellschaftlichen Ereignis werden auch zahlreiche namhafte deutsche Prominente als Gäste erwartet, die sich den neuesten Bond-Film auf keinen Fall entgehen lassen wollen.

Mehr: Daniel Craig hält sich zur Bond-Zukunft jetzt wieder bedeckt

James Bond ist für seinen Darsteller Daniel Craig ein Typ mit rauer Schale, aber eben weichem Kern. “Er ist nicht nur ein Macho”, sagte Craig heute Mittag gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. “Ich hoffe, ich konnte diesen Eindruck etwas zerstreuen”, sagte der 47-Jährige. “Wenn die Zeit für Action ist, dann ist er bereit – das macht ihn zu James Bond. Aber er hat auch softere Seiten.” Am 5. November startet der Film in den deutschen Kinos. (KT/dpa)

Daniel Craig, Naomi Harris und Christoph Waltz posieren am Brandenburger Tor

Daniel Craig, Naomi Harris und Christoph Waltz posieren am Brandenburger Tor

Daniel Craig, Naomi Harris und Christoph Waltz posieren am Brandenburger Tor

Fotos: SonyPictures