Mittwoch, 28. Oktober 2015, 21:38 Uhr

Prince Jackson: Ist er nun der Sohn von Michael Jackson oder nicht?

Schon lange halten sich Spekulationen, Prince (18), Paris (17) und Blanket Jackson (13) wären in Wirklichkeit nicht die biologischen Kinder des verstorbenen „King Of Pop“. Prince Jackson will nun offenbar endlich Gewissheit haben.

Prince Jackson: Ist er nun der Sohn von Michael Jackson oder nicht?

Gerüchten zufolge wäre er tatsächlich der Sohn von Michael Jacksons ehemaligem Arzt Dr. Arnold Klein. Nachdem dieser letzte Woche im Alter von 70 Jahren verstarb, möchte Prince Jackson nun offenbar einen DNA-Test durchführen lassen. Das behauptet das amerikanische Promiportal
‚Radar Online’. Ein angeblicher „Insider“ verriet: „Prince möchte ein für alle Mal herausfinden, von welchem Fleisch und Blut er wirklich abstammt.“

Vor sechs Jahren, gerade mal einen Monat nach dem Tod von Michael Jackson, verunsicherte Dr. Klein die Öffentlichkeit mit dieser Aussage: „Ich kann [die Vaterschaftsfrage] immer noch nicht in die ein oder andere Richtung beantworten. Ich habe einmal Sperma gespendet. Soviel ich weiß, bin ich nicht der Vater.“

Mehr: Michael Jacksons Sohn Prince feiert seinen High School-Abschluss

Damals wären offenbar auch schon bei Prince Jackson Zweifel aufgekommen. Fotos, die der Arzt von sich im Teenageralter postete, verstärkten das nur. Denn da war die Ähnlichkeit mit dem angeblichen Sohn der Pop-Legende anscheinend unverkennbar. Prince Jackson fordere den DNA-Test, bevor der Arzt beerdigt werde.

‚Radar Online’ zufolge sollen seine Großeltern Katherine (85) und Joe Jackson (87) davon aber angeblich so gar nicht begeistert sein. Ob sich der 18-Jährige doch durchsetzen und damit endlich Gewissheit erlangen kann, bleibt also abzuwarten…(CS)

Foto: FayesVision