Donnerstag, 29. Oktober 2015, 12:49 Uhr

Daniela Katzenberger trifft auf Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki

Dass Bettina Böttinger in ihrer WDR-Talkshow “Kölner Treff” gerne gegensätzliche Lebenswelten aufeinander treffen lässt, beweist sie an diesem Freitag erneut.

Daniela Katzenberger trifft auf Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki

Denn in der aktuellen Talkrunde begegnen sich zwei Menschen, die auf den ersten Blick kaum unterschiedlicher sein können: Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki und Daniela Katzenberger.

Die Berufsblondine Daniela Katzenberger ist ein TV-Phänomen. Sie arbeitete als Fernsehmoderatorin, Model, Sängerin, Gastronomin und Schauspielerin. Im Kölner Treff spricht sie auch über Privates und sicher auch über ihrer öffentlich zelebrierten Kaiserschnitt. Seit August ist sie Mutter und verlobt mit dem Kindesvater Lucas Cordalis. Derweil zeigte die Katze bei Facebook schon ganz stolz ihren “neuen Bauch”. Nachdem sie während der Schwangerschaft 17kg zugenommen hatte, will sie bis Weihnachten auf 70kg herunterkommen.

Daniela Katzenberger trifft auf Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki

Mehr: Daniela Katzenberger: Angst im Schwarzwald-Haus?

Mehr zu den Gästen der Böttinger-Show: In Köln geboren und vor 30 Jahren zum Priester geweiht, ist Kardinal Woelki seit einem Jahr Erzbischof in Köln und erfreut sich großer Beliebtheit. Er ist ein Mann des Volkes, besucht mitunter Spiele seines Vereins 1.FC Köln und leidet unter Höhenangst, weswegen er die Kanzel meidet. Außerdem zu Gast: Sänger und Comedian Mike Krüger, die Gourmet-Experten Paula Bosch und Tim Raue, die Dortmunder ‘Tatort’-Kommissarin Aylin Tezel und der Klimaforscher Arved Fuchs.

Fotos: Facebook, AEDT/WENN.com