Must Have: Plissée-Pieces für ein feminines Trend-Feeling

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:49 Uhr


Wir sagen ja zu Falten! Ob auf Röcken, Hosen oder Tops, diese Saison feiert das Plissée ein großes Comeback. Nicht besonders trendy? Falsch gedacht.

Must Have: Plissée-Pieces für ein feminines Trend-Feeling

Das Wort Plisseé stammt aus dem Französischen (plisser-Falten) und bezeichnet dauerhaft künstliche Falten an Kleidung. Der Trend erlebte in den 80-er Jahren seine Hochzeit und bekommt diese Sasion ein stylisches Update. Im Herbst 2015 interpretieren viele Designer und Labels den Plisseé-Trend neu. Ob in knalligen oder Metallic-Tönen, aus grobem Leder oder feinem Samt – die Plisseé-Ausführungen sind sehr breit gehalten. Der französische Designer Balmain setzte beispielsweise bei seiner Herbst-Winter/Kollektion 2015 auf viel Farbe. Er kombinierte einen Kurzblazer in Orange zu einer plissierten Hose in Violett. Gucci vertraute auf monochromatische Looks – mal einen gemusterten Plissée-Rock gepaart zu einer Bluse aus derselben Farbfamilie, mal einen plissierten Leder-Rock zu einem durchsichtigen Top. Yes, Plissee!

Mehr Must Haves und Best Dresses gibt’s hier!

Must Have: Plissée-Pieces für ein feminines Trend-Feeling

Keine Frage: Das Plissée (vor allem an Röcken) verleiht der Trägerin ein typisches Lady-Gefühl und zeichnet sich durch ein starkes Vintage-Flair aus. Mit dem richtigen Kombinationsgeschick kann es aber auch besonders sexy und trendy wirken. Wie? Mit Denim und Strick lässt sich seine niedliche und verspielte Optik leicht brechen.

Wem der Look immer noch zu mächenhaft wirkt, sollte auf Plissée-Hosen vertrauen – einfach perfekt für andgrogyne-Ladies. Dazu: Bomberjacken, Kurzblazer und Cropped-Tops. Tipp: Das Oberteil in den Hosenbund stecken und einen Taillengürtel hinzufügen. Achtung: Im Büro kann das Plissée schnell overdressed wirken. Dabei lieber auf Plissée-Details oder -Accessoires setzen. (GN)

Must Have: Plissée-Pieces für ein feminines Trend-Feeling

 

Quellen: WENN



klatsch-tratsch.de Copyright © 2002 - 2016 • Powered by SEVALmediaKontaktImpressum/Datenschutzerklärung
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)