Freitag, 30. Oktober 2015, 20:26 Uhr

Leonardo DiCaprio hat diesen schwedischen Doppelgänger

Es gibt so einige, die behaupten, irgendeinem Promi ähnlich zu sehen. Bei den wenigsten ist das dann jedoch üblicherweise wirklich der Fall. Wenn man aber Bilder von einem jungen Leonardo DiCaprio (40) und dem schwedischen Model Konrad Annerud (21) gegenüberstellt, ist eine verblüffende Ähnlichkeit unverkennbar.

Leonardo DiCaprio hat diesen schwedischen Doppelgänger

Das Instagram-Profil der neuen Internetsensation ist dabei voll von diversen Fotos, die DiCaprio zu seinen besten ‚Titanic’-Zeiten alle Ehre erweisen. Annerud kann daher tatsächlich als Doppelgänger des Schauspielers bezeichnet werden. Der 21-Jährige, der nicht nur Model, sondern auch Musiker ist und nebenher als Barkeeper arbeitet, durfte auch schon einige Male ein bisschen Promi-Luft wittern. Aufgrund seiner starken Ähnlichkeit mit DiCaprio wurde er nämlich schon oft mit ihm verwechselt.

In einem Interview mit dem schwedischen Onlineportal ‚Nyheter’ verriet er: „Manchmal kann es schon ein wenig anstrengend werden, wenn mich die Leute nicht bei meinem richtigen Namen, sondern Leo nennen. Aber es macht Spaß, so wie er zu sein. Er sieht gut aus.“

Leonardo DiCaprio hat diesen schwedischen Doppelgänger

Weiter erzählte er von einem Vorfall im Italienurlaub, bei dem die Dinge fast außer Kontrolle gerieten: „Im Ausland ist es viel schlimmer. Als ich letzten Sommer in Italien war, wollte ich mir fast meine Haare abrasieren. Es war totales Chaos. Die Leute riefen ‚Leo!’ und wollten ständig Fotos mit mir machen. Es war das Verrückteste, was mir jemals passiert ist.“ Ob das Original auch schon über seinen schwedischen Doppelgänger Bescheid weiß und wie er darüber denkt, ist unbekannt. Der 40-Jährige wird vermutlich gerade ohnehin alle Hände voll zu tun haben mit der Promo-Arbeit zu seinem Streifen ‚The Revenant – Der Rückkehrer’. Der Film, in dem unter anderem auch Britenstar Tom Hardy (38) mitspielt, kommt am 14. Januar nächsten Jahres in die Kinos und wird angeblich schon als Oscar-Kandidat gehandelt…(CS)

Fotos: Pacific Coast News/WENN.com, Instagram