Freitag, 30. Oktober 2015, 22:37 Uhr

Sandra Bullock übernimmt George Clooneys Rolle aus "Ocean's Eleven"

Hollywoodstar Sandra Bullock übernimmt die Hauptrolle in dem weiblichen ‘Ocean’s Eleven’-Remake. Die 51-Jährige wurde als der Kopf des Casts der dritten Version des Heist-Klassikers bestätigt.

Sandra Bullock übernimmt George Clooneys Rolle aus "Ocean's Eleven"

Damit übernimmt sie die Rolle, die in der Version aus 2001 ihr guter Freund und Schauspielkollege George Clooney innehatte und im Jahr 1960 von Frank Sinatra gespielt wurde. Der berühmte Film über den spektakulären Raubüberfall, dessen Vorlage der Autor George Clayton Johnson lieferte, wird dieses Mal nur mit Frauen in den wichtigen Rollen besetzt. Hollywoodstar George Clooney und der Regisseur Steven Soderbergh haben gemeinsam mit dem Produzenten Jerry Weintraub an dem Vorhaben gearbeitet, bis dieser im Juli im Alter von 77 Jahren verstarb. Zusammen mit seiner guten Freundin in der Hauptrolle will der berühmte Schauspieler das Projekt jetzt verwirklichen.

Bei dem Film wird – laut Angaben von ‘The Playlist’ – Gary Ross Regie führen und Olivia Milch das Drehbuch schreiben. Der weibliche ‘Ocean’s Eleven’-Reboot wird wohl das nächste Projekt des Regisseurs nach seinem Film ‘The Free State of Jones’, der am 13. Mai in die amerikanischen Kinos kommt.

Fotos: Pacific Coast News/WENN.com