Mittwoch, 04. November 2015, 17:56 Uhr

Album-Tipp: Roscoe - Belgiens neue Überflieger

‘Mont Royal’ ist das wohl beste Rock-Album, das jemals aus Walifornia, Belgien hervorgedrungen ist. Das behauptet zumindest der angesehene Journalist Philippe Cornet. Recht hat er, der Gute.

Album-Tipp: Roscoe - Belgiens neue Überflieger

Mit ihrem zweiten Album haben Roscoe nun wirklich jeden überzeugt, dass sie eine der talentiertesten belgischen Bands sind. Die Musik der 5 hat eine hypnotisierende Wirkung, voller fein balancierter Spannung. Schon der Opener Fresh Start zeigt eindrucksvoll, wie eindringliche Pop-Ideen mit einem dichten Netz aus abstrakten Klängen vermischt werden.

Roscoe scheint es genauso wie The xx zu meistern, die einzigartige Stimmung zwischen Nacht und Tag einzufangen.

Die wenigen Minuten eingehüllt im Tau des Morgens, voller magischer Energie und Hoffnung. Das bezaubernde Shaped Shades, der hypnotische Refrain von Fresh Start, das simple, akustische Shore. Das Album ist das Ergebnis einer selbstbewussten Band, die neue Horizonte mit vollstem Selbstvertrauen erforscht.

Existentiell zum Klang von Mont Royal ist der belgische Produzent Luuk Cox, welcher die Band mit neuen Methoden vertraut machte. Nach atemberaubenden Touren in Belgien, Frankreich und Kanada, werden Roscoe auch bald im Rest Europas für Furore sorgen.

Album-Tipp: Roscoe - Belgiens neue Überflieger

Foto: Gilles Dewalques