Mittwoch, 04. November 2015, 18:53 Uhr

Gigi Hadid und Joe Jonas haben sich offenbar getrennt

Und wieder ist eine junge Hollywood-Liebe anscheinend zu Bruch gegangen: Gigi Hadid (20) und Joe Jonas (26) sollen sich offenbar nach nur fünf gemeinsamen Monaten getrennt haben. Das berichtet das amerikanische ‚People’-Magazin.

Gigi Hadid und Joe Jonas haben sich offenbar getrennt

Ein angeblicher „Insider“ hätte ihnen gegenüber verraten: „Joe und Gigis Beziehung hat kürzlich geendet. Nichts Schlimmes ist passiert…es war keine dramatische Trennung. Es war mit ihren vollen Terminplänen einfach nur schwierig. Sie werden auf jeden Fall Freunde bleiben.“ Das US-Model und der Sänger waren seit Sommer zusammen. Erst letzten Monat zeigten sie sich auf dem roten Teppich der ‚Global Lyme Alliance’-Gala in New York auch offiziell als Paar. Hadid hatte sich sogar kürzlich erst – wie berichtet – als Co-Regisseurin bei dem Musikvideo zu ‚Cake By the Ocean’ von Jonas’ neuer Band DNCE betätigt.

Damals schwärmte der Sänger noch von seiner Freundin: „Sie hatte ein Megafon. Sie war [richtig] streng. Jeder hat sich auf ihre Leitung gefreut und sie […] zeigte uns wirklich, dass sie das auch kann.“

Ein angeblicher Vertratuer hatte gegenüber der Webseite ‘HollywoodLife.com’ unterdessen enthüllt: “Er war schon auf verschiedenen Shows, hat mit einigen der Mädchen geflirtet, die bei den Shows mitliefen, aber er hat noch nie eine Frau gedatet, die ein ‘Victoria’s Secret’-Model war – und er liebt diese Tatsache absolut! Er wird voller Stolz in der ersten Reihe sitzen, sie anfeuern und stolz dabei zusehen, wie sie in ihrem Outfit vorbeistolziert. Er würde ihr Debüt für nichts auf der Welt verpassen wollen!” Ob der Musiker nun tatsächlich bei der Fashion-Show am 8. Dezember dabei sein wird, bleibt abzuwarten.

Zuletzt führte Gigi Hadid eine On-/Off-Beziehung mit dem australischen Sänger Cody Simpson (18). Joe Jonas war davor mit dem aus der Schweiz stammenden Model Blanda Eggenschwiler (30) liiert. (CS/Bang)

Foto: WENN.com