Mittwoch, 04. November 2015, 9:48 Uhr

Justin Bieber: Öffentliches Liebesgeständnis an Selena Gomez

Justin Bieber liebt Selena Gomez noch immer – und wird es wohl auch immer tun. Der Sänger trennte sich im Oktober 2014 nach einer längeren On-/Off-Beziehung von seiner Kollegin und Freundin und ist nach wie vor “nicht darüber hinweg”. Vielleicht wird es auch wohl nie sein.

Justin Bieber

Der Popstar gestand: “Es war wirklich hart. Ich weiß noch nicht, ob ich es verkraftet habe. Ich denke, dass ich mich weiterentwickelt habe und wir unsere eigenen Wege gegangen sind. Ich liebe sie und möchte, dass es ihr gut geht, aber es gibt Dinge, die mich an sie erinnern.” Nach eigenen Angaben sind die beiden noch immer in Kontakt und einige Stücke auf Biebers neuem Album ‘Purpose’ seien sogar über seine Ex.

Im Interview mit ‘Access Hollywood’ verriet er: “Sie ist großartig, ich liebe sie sehr. Ich werde wohl nie aufhören, sie zu lieben. Ich werde niemals aufhören, sicherzustellen, dass es ihr gut geht. Ich denke nicht, dass du damit aufhören solltest, wenn du eine Beziehung beendest, es sei den, es war eine schlimme Erfahrung und ihr habt euch beide verletzt. Wir haben einander immer respektiert und werden das auch immer tun. Ich habe einen Song geschrieben, der letzten Endes nicht auf dem Album gelandet ist und ‘If I Would Have Met You In 5 Years’ hieß. Wie wahr ist das? Wie viele Menschen wandern durch das Leben und treffen die richtige Person, aber einfach zur falschen Zeit? Viele Menschen verstehen, was ich meine.”

Foto: WENN.com