Mittwoch, 04. November 2015, 14:18 Uhr

Otto Waalkes: "Ich mache einen Film mit Bully Herbig"

Otto Waalkes feiert in diesem Jahr sein 50. Bühnenjubiläum. Nun plauderte er über seine Pläne: “Bully Herbig und ich arbeiten gerade an einem Konzept für einen neuen Kinofilm.”

Otto Waalkes: "Ich mache einen Film mit Bully Herbig"

Sie hätten bei der letzten “Wetten, dass..?”-Sendung auf dem Sofa zusammengsesen: “Und das hat toll funktioniert. Das war spontan und gut. Da haben die Leute gesagt: ,Macht doch mal etwas zusammen!'” Das verriet Otto im Interview mit der Programmzeitschrift ‘Hörzu’. Der Hamburger Künstler spricht offen darüber, wie sehr er die Bühne und den Applaus braucht: “Neulich war ich in München auf dem Stachus, da stand eine Menschenmenge, und einer rief ganz laut. Plötzlich drehten sich alle um und schauten mich an. Vielleicht hätte ich nicht so laut rufen sollen. Den Scherz mache ich immer wieder”, sagt er. “Daran merke ich, dass ich die Fans richtig brauche, den Applaus. Die Bestätigung, dass das Publikum mich mag.” Wer den Komiker auf der Bühne erlebt, hat den echten Otto Waalkes vor sich und keine Kunstfigur: “Ich bin so, wie ich bin, ich kann mich nicht verstellen”, sagt er. “Das ist das Tolle, deswegen strengt es mich auch nicht so an.”

Mehr zu Freshtorge: „Otto Waalkes ist einer der Stars, die YouTuber ernst nehmen“

Otto Waalkes: "Ich mache einen Film mit Bully Herbig"

In dem Gespräch ist der 67-Jährige auch überraschend ernst. Über sein Elternhaus sagt er: “Ich komme aus einer heilen Familie. Ich habe meine Eltern sehr geliebt. Sie sind 85 geworden, ich vermisse sie sehr. Es tut sehr weh, ich muss auch immer mal wieder anfangen zu weinen.” Der Tod ist für Otto Waalkes kein Tabuthema: “Natürlich habe ich mir oft schon meine Gedanken gemacht. Wenn das Knie weh tut, denke ich: Ist das ein Zeichen des Alters? Das ist neu, seit ich 60 bin, das ist ganz eigenartig.”

Das ZDF widmet Otto Waalkes eine besondere Show zu seinem 50. Bühnenjubiläum: Alle großen Namen der Comedy-Szene gratulieren dem Vater der Ottifanten. “Otto – Geboren, um zu blödeln” (siehe unsre Fotos) läuft am 14. November um 20.15 Uhr im ZDF.

Otto Waalkes: "Ich mache einen Film mit Bully Herbig"

Fotos: ZDF/Sascha Baumann