Donnerstag, 05. November 2015, 12:09 Uhr

Trevor Noah: Not-OP - "The Daily Show" muss ausfallen

Wegen einer Notoperation bei Moderator Trevor Noah ist am Mittwoch die auch in Deutschland beliebte amerikanische ‘Daily Show’ ausgefallen.

Trevor Noah: Not-OP - "The Daily Show" muss ausfallen

Der 31-Jährige habe am Morgen ins Krankenhaus gebracht werden müssen, wo ihm sofort der Blinddarm entfernt worden sei, teilte der Sender Comedy Central mit. Deshalb werde es keine aktuelle Show geben, stattdessen werde eine Wiederholung gezeigt. Am heutigen Donnerstag sollte der südafrikanischer Komiker, TV- und Radiomoderator und Schauspieler, der die Moderation erst Ende September von Jon Stewart übernommen hatte, wieder eine Sendung machen.

2011 zog Noah in die USA. 2012 trat er in der ‘Tonight Show with Jay Leno‘ und 2013 in der ‘Late Show with David Letterman’ auf. Noah war der erste südafrikanische Stand-up-Comedian, der in den beiden Formaten der US-Late-Night-Schiene auftrat. (dpa/KT)

Foto: WENN.com