Freitag, 06. November 2015, 20:51 Uhr

Ariana Grande: So war heute ihr Besuch in Hamburg

Schnuckelchen Ariana Grande war heute in Hamburg. Douglas und E. A. Cosmetics haben die Ausnahmekünstlerin nach Deutschland geholt. Dieses Mal ermöglichte die Kosmetikkette ein besonderes Meet & Greet in der Parfümerie in der Mönckebergstraße.

Ariana Grande: So war heute ihr Besuch in Hamburg

In einem ganz exklusiven Rahmen konnten an die 100 Fans ihrem nur 1,53m kleinen Idol ganz nah sein. Die begehrten Plätze konnten zuvor unter anderem über den Douglas Instagram Kanal gewonnen werden. Der Superstar nahm sich Zeit für jeden Einzelnen. Ihren ersten Besuch in Deutschland wollte Ariana Grande nutzen, um nur für ihre Fans da zu sein.

Neben dem persönlichen Treffen mit ihrem Star konnten die Fans auch den ersten Duft Ari by Ariana Grande erleben. Das Duft-Debüt ist seit September/Oktober exklusiv bei Douglas erhältlich. Von ihr selbst gestaltet, spiegelt jedes Element Ariana wider und verzaubert durch ihren verführerischen Sinn für Mode, ihre lebendige Persönlichkeit und ihre energiegeladene Bühnenpräsenz.

Ariana Grande: So war heute ihr Besuch in Hamburg

Mit der Lancierung des neuen Dufts teilt der Superstar ihre Individualität mit ihren Fans auf eine ganz persönliche Weise.

„Ich liebe Düfte. Sie sind etwas, von dem ich schon mein ganzes Leben erfüllt war. Da es mein erstes eigenes Duft-Debut ist, wollte ich, dass es sehr persönlich wird und nannte den Duft deshalb Ari“, sagt Grande. „Ich liebe alles daran. Er macht Spaß und spiegelt mich absolut wider. Der Duft ist süß, sexy, mit einigen unerwarteten Überraschungen.“

Ariana Grande: So war heute ihr Besuch in Hamburg

Fotos: Franziska Krug/Getty Images for Douglas