Freitag, 06. November 2015, 12:09 Uhr

Matthias Reim sagte alle Konzerte bis Sommer 2016 ab

Schlagerstar Matthias Reim sagt alle Konzerte bis Mitte nächsten Jahres ab. In einer Mitteilung seines Tourveranstalters Semmel-Concerts heißt es: „Matthias geht es zwar gesundheitlich schon wieder besser, aber auf Anraten seines Ärzte-Teams möchten wir ihm ausreichend Zeit geben, entspannt und vollständig genesen zu können.“

Matthias Reim sagte alle Konzerte bis Sommer 2016 ab

Der 57-Jährge würde die Konzerte im Dezember und Januar zwar „gerne spielen, um mit seinen Fans zu feiern. Dennoch haben wir nun gemeinsam mit dem Künstler und allen Beteiligten entschieden, die geplanten Konzerte im Dezember 2015 und Januar 2016 wie folgt zu verschieben.“ Spätestens im Juli 2016 soll es Reim mit Band aber wieder geben. Der Vorverkauf für die ersten Open Airs im Sommer 2016 startet am Freitag, den 20. November.

Der Sänger hatte in Folge einer verschleppten Grippe im September mit einer schweren Herzmuskelentzündung zu kämpfen. Zuvor war er Im Juli wegen eines doppelten Leistenbruchs behandelt worden.

Mehr: Wie Matthias Reim plötzlich sechsfacher Vater wurde

Foto: WENN.com/Hoffmann