Samstag, 07. November 2015, 18:14 Uhr

Chloë Grace Moretz wird "Die kleine Meerjungfrau"

Teenieschwarm Chloe Grace Moretz (18, Kick-Ass’) wird in einer Neuverfilmung von ‚Die kleine Meerjungfrau‘ die Hauptrolle übernehmen. Moretz bestätigte in dieser Nacht auf den Sozialen Netzwerken ihre Personalie.

Chloë Grace Moretz wird "Die kleine Meerjungfrau"

Sie schrieb: „Hier ist die Neuigkeit. Ich habe lange darauf gewartet, es verkünden zu dürfen. Ich freue mich darauf eine wundervolle Reise mit (der Produktionsfirma) Working Titel /Universal zu unternehmen mit einem großartigen Drehbuch von Richard Curtis. Los geht’s!“

Während mit Curtis – er schrieb u.a. das Drehbuch zu ‚Bridget Jones‘ – ein Autor gefunden wurde, ist man allerdings noch immer auf der Suche nach einem Regisseur. Ursprünglich war Sofia Coppola für die Verfilmung des Märchens von von Hans Christian Andersen vorgesehen, aber schon im Juni hatte sie das Projekt wegen „kreativerer Differenzen“ verlassen.

Mehr: Die 5. Welle – Chloë Grace Moretz auf einer letzten verzweifelten Flucht

Laut ‚Variety‘ war Moritz schon im März für die Hauptrolle geplant, doch böse Zungen behaupten hinter vorgehaltener Hand, Coppola habe nicht mit ihr arbeiten wollen, sondern lieber jemand Unbekannteres haben wollen. Mit der Verkündung der Besetzung habe Universal noch warten wollen, bis auch das Script abgesegnet war.

Derzeit dreht Chloë Grace Moretz die Fortsetzung von ‚Bad Neighbors‘ (siehe unser Setfoto) mit Seth Rogen und Zac Efron.

Foto: Pacific CoastNews/WENN.com