Dienstag, 10. November 2015, 16:30 Uhr

Daniela Katzenberger, Charlotte Würdig und ein dämliches Sixpackproblem

Der Schuss ging nach hinten los. Auf Daniela Katzenbergers Facebook-Post zu ihrem Gewichtsverlust nach der Geburt ihrer Tochter Sophia kommentierte Charlotte Würdig mit einem kleinen Seitenhieb.

Daniela Katzenberger, Charlotte Würdig und ein dämliches Sixpackproblem

Die Moderatorin fügte noch ein Foto ihres Sixpacks an und erntete darauf einen Shitstorm von den Katzenfans. Jetzt äußerte sich die Blondine im Interview mit ‘Vip.de’ selbst zu dem Fitness-Streit. Und zwar ungewohnt diplomatisch. “Ich glaube, dass die Charlotte einfach wahnsinnig stolz auf ihren After-Baby-Body ist”, erklärte die 29-Jährige und fügte hinzu: “Ich finde das aber immer wieder sehr, sehr cool, wenn das jemand so macht. Wenn jemand die Disziplin hat, die Härte. Aber ich war lieber daheim und hab gestillt.” Lucas Cordalis, der Verlobten der frischgebackenen Mutter, erklärte, dass seine Liebste “zwei, drei Kilo an der richtigen Stelle” hätte. Super-Reaktion!

Über das Sixpack von Sidos Ehefrau wetterte der 43-Jährige dagegen sehr deutlich: “Ich finde das nicht fraulich. Ich finde das unfraulich.” Die Katzenmama fügte zu Recht hinzu: “Ich glaub, dass viele Frauen sauer sind, weil sie das Gefühl haben, dass man so auszusehen hat.” Dennoch hegt die Blondine nach der Attacke keinen Groll gegen die Moderatorin. Die Blondine hat aber auch verstanden, worum es dem Fitnessfan wirklich ging: “Ich glaub, dass da so ein bisschen eine Marketingstrategie dahinter steckt, weil sie ja eben diese Abnehmkurse anbietet.” Ach was?
.

Zwischen diesen beiden Bildern liegen genau 11 Wochen und 18 kg ????????????

Posted by Daniela Katzenberger on Freitag, 6. November 2015

.

Foto: AEDT/WENN.com