Mittwoch, 11. November 2015, 22:37 Uhr

US-Kriegsveteranen ganz nackt: Grausam schön

So hat man schwer verwundete Soldaten noch nie gesehen! Der amerikanische Fotograf Michael Stokes (52) hat für seinen neuen Bildband ‚Always Loyal’, der am 15. November herauskommt, Golfkriegsveteranen mal ganz anders in Szene gesetzt.

US-Kriegsveteranen ganz nackt: Grausam schön

Hier steht nämlich nicht deren verwundeter oder verstümmelter Körper im Vordergrund. Stattdessen werden sie in selbstbewussten, körperlich fitten und attraktiven Posen gezeigt. Und die Message dahinter ist offensichtlich: Wir sind trotz unserer Handicaps stolz, uns zu zeigen. Manche mögen solche Bilder als provokativ betrachten.

Stokes’ Fotografie berührt durch die unglaubliche Schönheit der Darstellung eines ästhetisch schwierigen Sujets: des verwundeten und verstümmelten Körpers. Er nimmt dabei ikonografische Anleihen quer durch die Kunstgeschichte – ob Pietà oder Venus von Milo, Stokes’ Anspielungsreichtum in “Always Loyal” ist beeindruckend. In den USA wurde der Bildband jedenfalls schon einmal begeistert aufgenommen, wie der Sender CNN gestern berichtete.

Mehr: Sowas haben wir noch nie gesehen: Splitterfasernackt im 2. Weltkrieg

US-Kriegsveteranen ganz nackt: Grausam schön

Michael Stokes, der aus Berkeley (Kalifornien) stammt, entdeckte seine Liebe zur Fotografie in seiner College-Zeit.

Erst seit ein paar Jahren beschäftigt er sich aber auch hauptberuflich damit. Bei einem Großteil seiner Kunstwerke stand vor allem der männliche (auch nackte) Körper im Vordergrund. Zudem fokussierte er sich auf historische Fotos von Soldaten. Im Dezember 2012 lernte er aber den verwundeten Kriegsveteranen Alex Minsky kennen und damit begann auch die dazugehörige Fotoserie. In einem Interview sei Stokes erst gefragt worden, ob er mit seinen Bildern nicht „den Krieg verherrlichen“ würde. Darauf antwortete der Fotograf, dass das jeder Betrachter für sich entscheiden müsse: „Ich möchte, dass alle die Freiheit haben, es so zu interpretieren […] wie sie es wollen.“ Außerdem fügte er noch hinzu, dass er von seinen Veteranen-Models so einiges gelernt hätte: „Sie sind sich gegenseitig treu ergeben. Sie würden alles füreinander tun. Das ist eine Brüderlichkeit und Schwesterschaft, die zwischen Zivilisten nicht existiert.“

Always Loyal erscheint am 15. November im Berliner Bruno Gmünder Verlag. (CS)

US-Kriegsveteranen ganz nackt: Grausam schön

US-Kriegsveteranen ganz nackt: Grausam schön

US-Kriegsveteranen ganz nackt: Grausam schön

US-Kriegsveteranen ganz nackt: Grausam schön

Fotos: Michael Stokes Photography.