Donnerstag, 12. November 2015, 14:56 Uhr

Woody Allen über seine erste TV-Serie: "Der Fluch meines Lebens!"

Nach fast 50 Filmen fällt US-Regisseur Woody Allen (79) die Arbeit an seiner ersten Fernsehserie nach eigenen Worten unglaublich schwer. “Der Fluch meines Lebens!” sagte der Oscar-Preisträger der ‘Berliner Zeitung’ über seine geplante Serie für den Streaming-Dienst von Amazon.

Woody Allen über seine erste TV-Serie: "Der Fluch meines Lebens!"

Er fügte hinzu: “Ich habe mir da auf jeden Fall zu viel vorgenommen.” Nicht nur als Regisseur und Drehbuchautor sei das Projekt Neuland für ihn: “Ich habe im Leben noch nie eine Fernsehserie gesehen und auch nicht vor, es zu tun.” Der Brüller! Woody Allen habe Amazon daher immer wieder abgesagt, erzählte der Kultregisseur, der am 1. Dezember immerhin schon 80 wird. “Aber sie erhöhten das Angebot immer weiter, und irgendwann war es so lukrativ und beinhaltete so viel kreative Freiheit, dass mein gesamtes Umfeld fand, ich könne es nicht länger ablehnen.”

Allens neuer Film ‘Irrational Man’ (siehe Fotos) läuft an heute in den Kinos. Darin verdreht Professor einer Studentin den Kopf und verwandelt sich vom Weichei zum eiskalten Killer. Der Philosophieprofessor Abe Lucas (gespielt von Joaquin Phoenix) ist emotional auf einem Tiefpunkt angekommen: Absolut nichts scheint ihm mehr sinnvoll zu sein – von der Lebensfreude ganz zu schweigen.

Woody Allen über seine erste TV-Serie: "Der Fluch meines Lebens!"
WASP_DAY_24-0464.CR2

Als Abe seine Dozententätigkeit an einem Kleinstadt-College aufnimmt, lässt er sich bald darauf mit zwei Frauen ein: Die einsame Professorin Rita Richards (Parker Posey) erwartet von Abe, dass er sie aus ihrer unglücklichen Ehe rettet, und seine beste Studentin Jill Pollard (Emma Stone) wird bald zu seiner engsten Vertrauten.

Durch einen reinen Zufall verändert sich für Abe und Jill alles, als sie das Gespräch eines Fremden belauschen, das sie nicht mehr loslässt.
Sobald Abe einen wichtigen Entschluss gefasst hat, gelingt es ihm auch, das Dasein erneut in vollen Zügen zu genießen. Doch seine Entscheidung löst eine Kettenreaktion aus, die auf sein Leben ebenso wie auf Jill und Rita weitreichende Auswirkungen haben wird. (dpa/KT)

Fotos: Warner Bros.