Montag, 16. November 2015, 12:44 Uhr

Liam Payne gehört jetzt Harry Potters fliegendes Auto

Liam Payne hat das fliegende Auto von Harry Potter erstanden. Das One Direction-Mitglied hat die beliebte Requisite aus dem zweiten ‘Harry Potter’-Teil ‘Harry Potter und die Kammer des Schreckens’ für eine sechsstellige Summe gekauft.

Liam Payne gehört jetzt Harry Potters fliegendes Auto

Der 22-Jährige bezeichnet sich selbst als riesigen Fan des Franchises und feierte seinen letzten Geburtstag sogar mit einer großen ‘Hogwarts’-Mottoparty. Nun hat er enthüllt, wie weit seine Fanliebe wirklich geht, denn er ergatterte den Ford Anglia 105E, mit dem Harry und Ron 2002 in dem Film zur berühmten Schule gelangten, nachdem sie ihren Zug verpassten.

Sogar ein ‘Howgarts’-Diplom hat der Star im Internet erhalten, wie er ‘BBC Radion 1’ verriet: “Ich habe den Test auf der Website gemacht. Mein Freund hatte Hufflepuff und ich hatte Gryffindor. Er war total sauer.”

Mehr: One Direction verschwinden für zwei Jahre von der Bildfläche

Der Sänger ist nicht das einzige One Direction-Mitglied, das von dem Zauberlehrling besessen ist. Sein Kollege Niall Horan machte letztens bei einer Tour mit, die durch die Studios führte, in denen die Filme gemacht wurden. Auf Twitter schrieb er: “Ich kann es nicht anders sagen, ich bin jetzt von Harry Potter besessen. Ich habe fünf Filme gesehen in drei Tagen, seit ich die Studio-Tour gemacht habe!”

Foto_ WENN.com