Montag, 16. November 2015, 20:13 Uhr

Shannen Doherty: Erster Auftritt nach Brustkrebs-Diagnose

Erstmals seit Anfang August zeigte sich US-Serienstar Shannon Doherty (‚Beverly Hills, 90210’) wieder in der Öffentlichkeit.

Shannen Doherty: Erster Auftritt nach Brustkrebs-Diagnose

Am Samstag wurde die 44-Jährige bei der „Baby2Baby“-Gala für mittellose Familien in Los Angeles gesichtet – in einem schlichten schwarzen Kleid von Designerin Vera Wang. Das Kleid war im Gegensatz zu ihrer sonstigen Gepflogenheiten hochgeschlossen. Im März dieses Jahres wurde bei Shannon Brustkrebs diagnostiziert, erst im August hatte sie die Erkrankung nach einem Rechtsstreit öffentlich gemacht. Die Schauspielerin verklagte ihr ehemaliges Management, weil das ihre Krankenversicherung nicht bezahlt haben soll. Deshalb habe Doherty nicht zur Vorsorgeuntersuchung gehen können.

Mehr: Best Dress of the Day (265) – Jessica Alba & Co bei der Baby2Baby-Gala

Der Kampf gegen den Krebs geht jedoch auch an ihr nicht spurlos vorüber. Doherty wirkte am Wochenende blass und abgekämpft, die Wangen waren offenbar aufgepolstert. Auf ihrer Instagramseite schrieb sie nur soviel: „Es war so ein wundervoller Abend mit inspirierenden Frauen wie Kerry Washington, die eine inspirierende Rede hielt und die herrlich lustige Jessica Alba.“ Über ihren aktuellen Gesundheitszustand äußerte sie sich bisher nicht.

Foto: FayesVision/WENN.com