Dienstag, 17. November 2015, 18:30 Uhr

Sabia Boulahrouz: "Rafael van der Vaart ist der Vater“

In letzter Zeit gab es zahlreiche Gerüchte um Sabia Boulahrouz (37). Unter anderem spekulierten Medien auch darüber, ob ihr Ex-Freund Rafael van der Vaart (32) tatsächlich der Vater ihres Babys sei.

Sabia Boulahrouz: "Rafael van der Vaart ist der Vater“

Die 37-Jährige hat jetzt in einem Interview mit der ‚Bild’-Zeitung mit sämtlichen Zweifeln darüber aufgeräumt und erklärte: „Es gab in den zwei Jahren, die ich bis zur Trennung mit Rafa verbracht habe, nur einen einzigen Mann in meinem Leben. Und er ist selbstverständlich der Vater unseres Babys.“ Sie sei außerdem überzeugt davon, dass der Fußballstar dem Kind auch „ein guter Vater“ sein werde, wenn es endlich da ist. Außerdem betonte sie erneut, dass ihr starker Gewichtsverlust auf den Stress der letzten Zeit zurückzuführen wäre: „Ich hatte nach der Trennung und durch den Druck, der plötzlich auf mir und meiner Familie lastete, über zehn Kilo abgenommen.“

Sabia Boulahrouz steckt derweil schon eifrig in den Vorbereitungen für ihren Jury-Job in der holländischen Zauber-Show ‚MindMasters Live’. Am Freitag wird sie erstmals in ihrer neuen Rolle als Jurorin der Sendung zu sehen sein…(CS)


Foto: WENN.com