Mittwoch, 18. November 2015, 19:13 Uhr

Avril Lavigne und Ryan Cabrera: Ist er wirklich nur ihr Mitbewohner?

In letzter Zeit wurden Avril Lavigne (31) und Ryan Cabrera (33) immer mal wieder zusammen in der Öffentlichkeit gesehen. Das hat natürlich Gerüchte angeheizt, die beiden seien ein Paar. Vor allem auch, weil Lavigne erst im September die Trennung von ihrem Noch-Ehemann Chad Kroeger (41) bekannt gab.

Avril Lavigne und Ryan Cabrera: Ist er wirklich nur ihr Mitbewohner?

Und auch Cabrera ist seit Kurzem nicht mehr mit seiner bisherigen Freundin Katie Krause zusammen, so das US-Promiportal ‚E Online’. Wie die nun auch berichten, soll zwischen den beiden Musikern aber offenbar alles ganz harmlos sein. Sie wären nämlich anscheinend schon seit 12 Jahren gut befreundet. Wie ein angeblicher „Insider“ verriet, soll Cabrera seit der Trennung von seiner Freundin deshalb auch bei Lavigne wohnen. Und das wäre gleichzeitig auch der Grund, warum die beiden in letzter Zeit so häufig miteinander gesehen wurden. Zuletzt zeigten sie sich vor zwei Tagen beim Abendessen in Lisa Vanderpumps Restaurant ‚Pump’ in West Hollywood.

Mehr zu Avril Lavigne: Neues zu ihrem Gesundheitszustand

Ein angeblicher Zeuge bestätigte dabei gegenüber ‚E! News’, dass alles wirklich einen harmlosen Eindruck machte: „[Avril] ist mit einem Kerl und einer Lady gekommen und sie haben sich zum Abendessen hingesetzt. Sie haben nur miteinander abgehangen und ein fröhliches Gespräch geführt.“ Die Szenerie hätte dabei nicht auf eine romantische Beziehung hingedeutet. Frauen und Männer können also offenbar tatsächlich nur gut miteinander befreundet sein…(CS)

Foto: WENN.com