Donnerstag, 19. November 2015, 10:08 Uhr

Kim Kardashian: Baby Nr. 2 schon nächste Woche?

Kim Kardashian soll ihren Sohn wohl schon in der nächsten Wochebekommen. Die 35-Jährige, die bereits die zweijährige Tochter North West mit ihrem Ehemann Kanye West hat, sollte eigentlich am ersten Weihnachtstag ihren nächsten Spross zur Welt bringen, allerdings soll die Geburt nun fast einen Monat früher eingeleitet werden, um Komplikationen zu vermeiden.

Kim Kardashian: Baby Nr. 2 schon nächste Woche?

Ein angeblicher Insider erklärte, dass Ärzte des ‘Cedars-Sinai Medical Centre’ in Los Angeles planen, die Geburt um den amerikanischen Feiertag Thanksgiving herum (26. November) mit Medikamenten zu forcieren, da bereits Flüssigkeit aus ihrer Plazenta ausgetreten sein soll, was auf Schwangerschaftsdiabetes hinweisen könnte. Sie hatte bereits Schwierigkeiten, erneut schwanger zu werden, da bei ihr eine Fehllage der Placenta festgestellt wurde. Der Insider sagte gegenüber ‘Us Weekly’: “Die Ärzte wollen das Baby so schnell wie möglich holen wegen ihrer medizinischen Vorgeschichte.”

Mehr: Kim Kardashians Tochter North West trendy – Ganz die Mama?

Zuletzt gab der Star (der sich zuletzt bei öffentlichen Auftritten klamottentechnisch so vulgär wie keine andere Schwangere präsentiert) an, wie sehr er unter der Schwangerschaft leidet: “Ich werde ehrlich sein: Für mich ist schwanger sein eine der schlimmsten Erfahrungen in meinem Leben! LOL! Ich genieße keinen Moment davon und ich verstehe Leute nicht, die das tun. Vielleicht sind es die Schwellungen, die Rückenschmerzen oder einfach der komplette Mindfuck, wie der Körper wächst und nichts mehr passt. Ich fühle mich einfach immer, als wäre ich nicht in meiner eigenen Haut. Die Leute erzählen einem nicht all die ekelhaften Sachen, die während einer Schwangerschaft passieren oder danach.”

Foto: WENN.com