Donnerstag, 19. November 2015, 16:57 Uhr

Klubbb3: Florian Silbereisen gründete "eine richtige Männer-Band"

Der fesche Florian Silbereisen hat eine “Boy”-Band gegründet. Die weiteren Mitglieder der Band, die die Damen bald um den Verstand bringen will, sind der Belgier Christoff und der Holländer Jan Smitt.

Florian Silbereisen gründet "eine richtige Männer-Band"

“Wir machen richtigen Schlager, wiederholen die Hauptzeile gerne auch mal elf Mal. Das ist geil”, freute sich der Lebensgefährte von Schlagerkönigin Helene Fischer und ergänzte: “Wir sind aber keine Boyband, sondern eine richtige Männergruppe.” Immerhin sind die drei Jungs alle schon um die 30. Sie alle kennen sich seit mehreren Jahren, da lag es laut Silbereisen irgendwann nahe, gemeinsam ins Studio zu gehen. Nennen will sich die Band ‘Klubbb3’. Wofür die drei ‘b’ stehen, will der Moderator nicht verraten. “Wir wissen es”, verriet er lediglich im Interview mit der ‘Bild’-Zeitung zu, räumte aber ein: “Es ist auch nichts Unanständiges. Aber das bleibt vorerst unser Geheimnis.”

Mehr zu Florian Silbereisen: „Was in meiner Küche passiert, ist Privatsache“

Klubbb3 ist somit nicht etwa eine Erfindung von gewieften Musikmanagern, sondern viel mehr eine Initiative der drei befreundeten Musiker, die ihre Leidenschaft für den Schlager teilen.  Ihr erstes Album trägt den Namen ‘Vorsicht unzensiert’ und wird am 8. Januar erscheinen. Und zwar bei dem Plattenlabel, bei dem auch Dauerfreundin Helene Fischer unter Vertrag ist. Schlagerfreunde können sich aber auf noch mehr freuen: Eine gemeinsame Tour der Band soll es eventuell auch noch geben.

Sämtliche Songs stammen übrigens  aus der Feder von Erfolgsproduzent Uwe Busse, der schon mit den Flippers die ganz großen Erfolge feiern konnte.

Klubbb3: Florian Silbereisen gründete "eine richtige Männer-Band"

Fotos: WENN.com, Universal Music