Donnerstag, 19. November 2015, 18:03 Uhr

Mariah Carey: Arbeit vom Bett aus und in voller Schmink-Montur

Mariah Carey (45) verdient ihre Bezeichnung als „Diva“ wirklich nicht umsonst. Die Dame postete gestern nämlich ein Foto, das sie bei der Arbeit von ihrem Zuhause aus zeigt. Die Sängerin sitzt dabei nicht etwa – wie von vielen sicher vermutet – in legerem Jogginghosen-Look hinter ihrem Schreibtisch oder steht am Mikrofon eines Tonstudios.

Mariah Carey: Arbeit vom Bett aus und in voller Schmink-Montur

Das ist nicht Mariah Careys Art! Jegliche „überflüssige“ körperliche Anstrengung muss offensichtlich vermieden werden. Daher zeigt sich die Soul-Diva auch in ihrem Bett liegend aber wie es sich natürlich gehört in voller Schmink-Montur und mit perfekt gestylten Haaren! Das ist jedoch lange noch nicht alles. Denn wie es sich für eine Mariah Carey gehört, hat sie sich natürlich auch ihren besten Schmuck angelegt. Wofür schmeisst sich die Dame so in Schale? US-Medienberichten zufolge betätigt sich die Freundin von Millionär James Packer (48) gerade anscheinend als Synchronsprecherin für den Animationsfilm ‚The Lego Batman Movie’.

Mehr: Mariah Carey will Kinderbuch rausbringen

Mariah Carey: Arbeit vom Bett aus und in voller Schmink-Montur

Darin soll sie der Bürgermeisterin von Gotham offenbar die Stimme leihen. Der Streifen kommt am 9. Februar 2017 in die Kinos. Das von ihr gepostete Instagram-Bild zeigt: Eine Mariah Carey geht natürlich nicht selbst ins Synchronstudio, um dort ihre Arbeit zu verrichten. Sie lässt ganz einfach das komplette Synchronstudio nebst den dazugehörigen Angestellten bei sich daheim antanzen. Das ist eben der Vorteil, wenn man ein Promi ist. Da kann man sich solche „kleine“ Extravaganzen schon einmal leisten…(CS)

Fotos: WENN.com, Instagram