Donnerstag, 19. November 2015, 14:09 Uhr

Missy Elliott: Comeback dank Katy Perry und Pharrell Williams

Missy Elliott hat sich bei Katy Perry und Pharrell Williams dafür bedankt, ihr bei ihrem Comeback geholfen zu haben. Die Rapperin veröffentlichte nach sieben Jahren Pause wieder ein Musikvideo.

 Missy Elliott: Comeback dank Katy Perry und Pharrell Williams

Es handelte sich dabei um die Visualisierung für ihren neuen Song ‘WTF (Where They From?)’. In dem Video ist alles vereint, für das Missy schon immer beliebt war: Einzigartige Tanzeinlagen, schrille Sportanzüge und jede Menge Kreativität. Auch Produzent und Multitalent Pharrell Williams ist an dem Song beteiligt und tanzt als Marionette durch das Video. Er sei auch einer der treibenden Kräfte gewesen, die die Musikerin unterstützt haben, wie sie dem ‘i-D’-Magazin verriet.

Mehr: Missy Elliott kehrt mit dem explosiven Track „WTF“ zurück

Sie erklärte: “Meine Agentin rief mich nach meinem Auftritt beim ‘Super Bowl’ an und sagte, dass Katy Perry mit mir sprechen und mit mir auftreten wolle. Katy sagte, ich solle drei meiner neuen Songs performen, da nun die Zeit dafür gekommen sei. Ich wollte eigentlich nur meine alten Songs singen, aber Katy hat mich ermutigt, die neuen öffentlich zu machen. Dann sagte Pharrell zu mir, dass er zwar nicht versuche, mir Druck zu machen, mich die Menschen aber vermissen würden. Ich stand nach dem ‘Super Bowl’ noch immer unter Schock. Aber er bestand darauf, mit mir ins Studio gehen zu wollen. Wer lehnt schon ein Angebot von Pharrell ab?”

Foto: Warner Music