Freitag, 20. November 2015, 12:48 Uhr

Justin Timberlake und Timbaland: Kommt ein Country-Album?

Timbaland und Justin Timberlake planen scheinbar, bald gemeinsam Country-Musik zu machen. Das Klatschportal ‘TMZ’ befragte den Hit-Produzenten, ob bald gemeinsame Projekte zwischen den beiden Musikern anstehen würden.

Justin Timberlake und Timbaland: Kommt ein Country-Album?

Dabei wurde auch auf die Performance des Popstars bei den diesjährigen ‘Country Music Association Awards’ hingewiesen. Dort hatte der frischgebackene Vater gemeinsam mit Chris Stapleton seinen Song ‘Drink You Away’ zum besten gegeben. Die Performance zeigt den Künstler von einer ganz anderen Seite (siehe Vdeo unten!)

Mehr zu Justin Timberlake und Jessica Biel: Erster gemeinsamer Auftritt seit Monaten

Timbaland erklärte im Hinblick auf den umjubelten Auftritt seines Kollegen: “Es [‘Drink You Away’] wird gerade einer der großen Hits. Wenn ihr es schon so formuliert, warum nicht? Wir sind Country. Er ist von Tennesssee, ich bin von Virginia. Es ist nur berechtigt, dass wir uns dem zuwenden, mit dem wir aufgewachsen sind.” Es bleibt also spannend für Fans, ob das interessante Projekt tatsächlich realisiert wird. Eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Musikern verspricht auf jeden Fall Hitpotenzial. Unter anderem hatten sie bereits gemeinsam an den Songs ‘Bounce’, ‘Carry Out’, ‘Chop Me Up’ und ‘Give It To Me’ gearbeitet.