Freitag, 20. November 2015, 20:52 Uhr

Kim Cattrall: Rätselraten um mysteriöse Krankheit

Kim Cattrall muss aufgrund einer mysteriösen Krankheit ein Theater-Engagement absagen. Der ‘Sex and the City’-Star sollte eigentlich ab dem 26. November die Hauptrolle in dem Stück ‘Linda’ am ‘Royal Court Theatre’ in London übernehmen. Allerdings muss sie die nun auf Anraten ihrer Ärzte canceln.

Kim Cattrall: Rätselraten um mysteriöse Krankheit

In einem Statement des Theaters äußerte sich die Schauspielerin: “Mit großer Trauer und auf Anraten meiner Ärzte werde ich nicht in der Lage sein, an der Produktion ‘Linda’ am Royal Court teilzunehmen. Ich schätze die Unterstützung, die ich vom Theater bekommen habe und könnte ihnen nicht genug dafür danken, dass meine Gesundheit an erster Stelle stehen darf.”

Mehr: „Sex and the City 3“ offenbar schon in Planung

Die 59-Jährige, die in Liverpool geboren wurde, gab allerdings keine weiteren Details über die Krankheit bekannt. An ihrer Stelle wird nun die Schauspielerin Noma Dumezweni die Rolle der Linda übernehmen, eine 55-jährige engagierte Frau, die die Welt retten möchte. Die künstlerische Leitung des Theaters, Vicky Featherstone, sagte dazu: “Es tut uns unglaublich leid, dass Kim nicht in der Lage ist, die Produktion weiterzuführen und wir wünschen ihr alles Gute. Wir sind sehr dankbar und auch froh darüber, dass Noma Dumezweni, eine unserer besten Schauspielerinnen, eingewilligt hat, so kurzfristig einzuspringen. Wir sind froh, dass es uns trotz der Schwierigkeiten möglich ist, den Zuschauern Penelope Skinners wichtiges Stück mit nur wenig Verzögerung zu zeigen.”

Foto: WENN.com