Samstag, 21. November 2015, 9:37 Uhr

Faye Dunaway: Comeback mit Horrorfilm

Faye Dunaway, die große Diva der 70er Jahre, ist wieder zurück. Wenn auch nicht mehr ganz so mondän, wie bei einem Comebachk ihrer einstigen Größenordnung erwartet.

Faye Dunaway: Comeback mit Horrorfilm

Die 74-Jährige wird in dem Horrorfilm ‘The Bye Bye Man’ mitspielen. Bei dem Streifen handelt es sich um einen Independent-Film, der neben Dunaway auch mit Carrie-Anne Moss (aus ‘Matrix’) und Cressida Bonas (der Ex-Freundin des britischen Prinzen Harry) aufwarten kann.

Es soll um drei junge Studenten gehen, die im amerikanischen Wisconsin der 90er-Jahre in ein altes Haus ziehen, dort aber bald von einer übernatürlichen Kraft namens ‘Bye Bye Man’ bedroht werden.

Faye Dunaway: Comeback mit Horrorfilm

Welche Rolle Dunaway übernommen hat, ist nach Berichten der amerikanischen ‘Deadline’ noch unklar. Die Schauspielerin, die durch Filme wie ‘Chinatown’, ‘Flammendes Inferno’ oder ‘Die drei Tage des Condors’ in den 70er- und 80er-Jahren eine der größten Darstellerinnen in Hollywood war, hatte sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr zurückgezogen und trat lediglich in kleineren, unabhängig und kosteneffektiv inszenierten Streifen auf. Seit 2010 stand sie gar nicht mehr vor der Kamera. Ein Kinostart für ihr neues Projekt ist noch nicht bekannt gegeben worden. Ob er überhaupt in Deutschland in den Lichtspielhäusern gezeigt wird, ist ebenfalls fraglich.

Fotos: WENN.com