Samstag, 21. November 2015, 18:25 Uhr

Luca Hänni: „Ich habe erst mit einer Frau Sex gehabt“

Luca Hänni (21) gewann 2012 ‚Deutschland sucht den Superstar‘. Besonders in seiner Heimat Schweiz gilt der smarte Mädchenschwarm als große Nummer.

Luca Hänni: „Ich habe erst mit einer Frau Sex gehabt“

Der umtriebige Musiker hat nach fünf Jahren die Beziehung mit Freundin Tamaras zunächst auf Eis gelegt, hieß es im letzten Monat. Dabei hatte das Pärchen erst letztes Jahr eine gemeinsame Wohnung bezogen.

Jetzt sprach er mit der Schweizer Boulevardzeitung ‚Blick’ u.a. über Drogen, Geld und Sex – und die Krise mit seiner Freundin. Dazu sagte er: „Meine Freundin Tamara und ich machen eine Beziehungspause. Ich bin immer unterwegs, lerne viele neue Leute kennen. Sie bleibt lieber zu Hause. Wir leben in zwei verschiedenen Welten und müssen unsere Berührungspunkte wieder finden. (…) Wäre mir oder Tamara Treue nicht wichtig, wäre unsere Beziehung definitiv vorbei.“ Luca Hänni gestand auch, dass er in sexuellen Dingen eher kein Tausendsassa ist: „Sex ist toll, wenn man liebt. Anders kenne ich es nicht. Seit ich 15 war, bin ich in einer Beziehung. Vorher hatte ich nur harmlose Schulfreundinnen. Ich habe also erst mit einer Frau Sex gehabt.“

Der Popstar, der gerade ein neues Album am Start hat und damit tourt, findet Geld nicht wichtig, wie er in dem Interview ferner verrät. „Das ganze Leben dreht sich ums Geld. Das ist mir zuwider. Existenzängste habe ich keine. Aber manchmal denke ich schon: Mann, du hast keine abgeschlossene Ausbildung. Was machst du bloss, wenn die Musikkarriere vorbei ist? Ich weiss nicht, ob ich nochmals auf der Baustelle arbeiten könnte, wie ich es vor fünf Jahren als Maurerlehrling noch getan habe.“

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com